Manuelle Therapie  ( MT )

Die Manuelle Therapie ist ein Behandlungsansatz, bei dem Funktionsstörungen des Bewegungsapparates mit speziellen Handgriff- und Mobilisationstechniken untersucht und behandelt werden. Ziel ist, Schmerzen und Bewegungsstörungen zu beseitigen. Die Manuelle Therapie bedient sich sowohl passiver Techniken als auch aktiver Übungen. Blockierte oder eingeschränkte Gelenke werden unterstützend mit Hilfe sanfter Techniken mobilisiert und werden  danach durch Eigenübungen beweglich gehalten und stabilisiert.

Dadurch wird das Zusammenspiel zwischen Gelenken, Muskeln und Nerven wiederhergestellt.


Physiotherapie, Krankengymnastik  ( KG )

Mit meiner Spezialisierung auf McKenzietherapie und Manuelle Therapie sind Sie bei mir mit sämtlichen Problemen am Bewegungsapparat gut aufgehoben. Gerne unterstütze ich Sie zusätzlich mit weiteren Trainingsprogrammen zur Verbesserung von Ausdauer, Kraft und Koordination.